Referenzen

Seit 6 Jahren synchronisiere ich für das Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ Premierenfilme live im Kino. Beim Synchronisieren hat man nur die Stimme. Gestik und Mimik bleiben dem Zuschauer verborgen, darum muss die Emotion mit dem eingesprochenen Text für den Zuschauer transportiert werden. Es ist unglaublich abwechslungsreich, sich in die Charaktere der unterschiedlichen Personen einzufinden und Stimmungen zeitgleich mit dem Film entstehen zu lassen.